FAQ

Was ist der Unterschied zwischen urin frei® und anderen Produkten auf dem Markt?

Viele Produkte auf dem Markt versuchen den Uringeruch mit einem anderen Duft zu überdecken. Andere Produkte trocknen den Urinsalzkristall mit Spiritus oder Lösungsmitteln aus. Dies ist jedoch keine langfristige Lösung und die unlöslichen Urinsalzkristalle bleiben zurück. Wie viele Male haben wir solche Produkte aus- probiert und gedacht sie funktionieren, bis der Uringeruch wiederkam? Entweder, weil die Produkte nicht mehr wirkten, oder eine hohe Luftfeuchtigkeit die Kristalle reaktivierten.

Kann man urin frei® sicher im Umfeld von Tieren verwenden?

Sprühen Sie urin frei® niemals direkt auf Tiere oder Menschen! Es ist nur zum Gebrauch auf leblosen Gegenständen gedacht! urin frei® ist ein Produkt, das nicht für den Gebrauch auf Tieren oder Menschen geprüft oder genehmigt wurde. Wie das Sicherheitsblatt jedoch auch beschreibt, ist urin frei® sicher und mild und enthält keine rauen Bestandteile, sodass es im Haushalt mit Tieren und Menschen bedenkenlos verwendet werden kann.

 

Wird der Geruch nach dem Gebrauch von urin frei® zurückkehren?

Andere Produkte waschen zwar den flüssigen Urin weg, können jedoch nicht die unlöslichen Urinkristalle entfernen. Wenn die Kristalle durch irgendeine Art von Feuchtigkeit reaktiviert werden, kommt der Geruch zurück. urin frei® bricht hingegen die Kristalle, sodass der Geruch für immer weg ist! Prüfen Sie in unauffälligen Bereichen immer zuerst auf Farbechtheit. Versuchen Sie einen Punkt in der Ecke des Raumes oder hinter einer Tür. Allerdings beweisen umfangreiche Tests, dass urin frei® auf den meisten Materialien farbsicher ist.

Funktioniert urin frei® auch auf Katzen-, Hunden- oder anderem Urin?

urin frei® entfernt alle Arten von Urin. Besonders ezu empfehlen für Tierischen Urin ist Urin Frei für Tiere. Die spezielle Formelreinigt tierischen Urin noch effektiver.

Funktioniert urin frei® auch bei anderen Arten von Gerüchen und Flecken?

Während urin frei® zu 100% entwickelt wurde, um Uringeruch und -flecken zu behandeln und dies auch garantiert, haben wir bereits von mehreren Kunden gehört, dass es auch bei anderen organischen Flecken, wie bei Rückständen von Erbrochenem, Rotwein oder Kaffee mit großem Erfolg wirkt. Wenn wir gefragt werden, ob urin frei® bei verschiedenen Arten von Flecken funktioniert, haben wir gelernt zu sagen, „Wir wissen noch nicht, was urin frei® nicht kann!“

Hält urin frei® Tiere davon ab, auf denselben Punkt erneut zu urinieren?

urin frei ® hält Tiere nicht davon ab auf denselben Punkt erneut zu urinieren. Aber: Er beseitigt den Geruch vollständig, damit sie nicht zurück zu ihm angezogen werden! Tierärzte und Hundetrainer benutzen urin frei® als wirkungsvolles Trainings- werkzeug, um Welpen für den Haushalt auszubilden sowie problematisches Verhalten von Katzen zu ändern.

Warum kann ich urin frei® nicht verdünnen oder in meine Teppich-Reinigungsmaschine einsetzen?

urin frei® befindet sich bereits in einer gebrauchsfertigen Form und sollte nicht mit Wasser oder jeglicher anderen möglichen Flüssigkeit gemischt, verpackt oder verkauft werden. Das Verdünnen oder Mischen mit einem anderen Reinigungsmittel

verringert erheblich seine Wirksamkeit. Stattdessen behandeln sie den Bereich mit

urin frei® vor, um ihn danach auf gebräuchliche Art und Weise zu säubern. Die 750ml Flaschen urin frei®, können unverdünnt in Teppich-Shampoomaschinen – zumeist mit großem Erfolg – verwendet werden, um Flecken und Gerüche zu entfernen.

 

Kann ich urin frei® auf einem Teppich benutzen, der Dampf- oder Shampoogesäubert worden ist?

 

Säubern Sie NIE Ihren Teppich mit Dampfteppichreinigung, bis Sie nicht wirklich sicher sind, dass Sie den ganzen Urin und besonders die Urinsalzkristalle aus dem Teppich herausbekommen haben. Wenn dies nicht der Fall ist, verbreiten Dampf und Wasser den getrockneten Urin über weitere Flächen und erschweren das Urinproblem. Beachten Sie, dass Dampfextraktionsreinigung gewöhnlich 30% des Wassers im Teppich und in der Polsterung lässt. Das heißt auch, dass die Urinkristalle unaufgelöst und über einem größeren Bereich zerstreut bleiben. Wir empfehlen, wenn Sie Ihren Teppich dampfsäubern lassen möchten, diesen gründlich mit urin frei® vorzubehandeln, bis Sie sicher sind, dass der Geruch und die Flecken vollständig entfernt wurden. Das gleiche empfehlen wir bei der Verwendung von Shampoo. Einige unserer Kunden erklärten uns, dass urin frei® als extrem wirkungsvolles Shampoo benutzt werden kann, wenn es korrekt mit Teppichshampoomaschinen benutzt wird.

 

 

Was, wenn mein Teppich bereits mit Dampf gesäubert wurde?

 

Dies kann einen kleinen Urinfleck zu einem größeren Urinproblem machen, das über den gesamten Teppichbereich verbreitet wird. Dies ist zudem besonders problematisch, weil der Uringeruch nicht mehr nur auf den Bereich lokalisiert wird, in dem auch der Fleck zu sehen ist, sondern im gesamten Raum verbreitet wird. Aus diesem Grund empfehlen wir immer, alle betroffenen Bereiche vorher mit urin frei® zu behandeln. Wenn Sie mit Shampoo gearbeitet haben oder vor dem Verwenden des urin frei®, mit Dampf gesäubert haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können das Problem noch lösen. Es ist einfach etwas mehr urin frei® erforderlich, um sicherzustellen, dass der Urin, der während des Dampfreinigens oder der Benutzung von Shampoo verbreitet wurde, beseitigt wird. Der Gebrauch von einem UV-Licht in dieser Situation ist extrem nützlich, da er dem Benutzer durch das stumpfe gelbe Glühen des getrockneten Urins zeigt, wo dieser verbreitet wurde. Alle diese Bereiche sollten mit urin frei® gesättigt und behandelt werden. Besonders die Stelle des Ausgangs-Urinfleckes. Danach sollten Sie den Teppich erneut Dampfreinigen bzw. mit einem Shampoo behandeln, um alle Rückstände restlos zu beseitigen.

 

Wie benutze ich das UV-Licht, um Urin zu finden?

 

Zuerst verdunkeln Sie den Raum so stark es geht. Je dunkler der Raum ist, desto einfacher ist es, den getrockneten Urin zu ermitteln. Getrockneter Urin hat eine charakteristische stumpfe gelbe Fluoreszenz oder ein Glühen. Dieses hilft dabei, den Urin von anderen Mitteln zu unterscheiden, die eventuell auch glühen. Z. B. hinterlassen einige Seifen und Reinigungsmittel Überreste, die hell bis fast blauweiß glühen. Fussel glühen in einem sehr hellen Weiß. Der beste Weg zum Erlernen der charakteristischen Farbe des getrockneten Urins ist, die Umgebung der Toilette im Badezimmer mit dem UV-Licht zu belichten. Selbst im saubersten Badezimmer sollten getrocknete Urinkristalle zu sehen sein, die herkömmliche Reinigungsmittel nicht entfernen können. Eine andere Weise getrockneten Urin von anderen Mitteln zu unterscheiden, ist durch die Form und die Position des Flecks. Urinflecke von Hunden werden im Allgemeinen in vorhersagbaren Positionen, wie an Ecken und an Unterseiten von Möbeln gefunden und werden eine Form haben, die einer Pfütze

oder einem Strom ähnelt. Wenn Katzen beteiligt sind, gehen Sie sicher, dass Sie Fußleisten und Wände auf Spuren des Sprühens überprüft haben. Denken Sie daran, dass, wenn der Urin bereits in den Teppich gesickert ist, und das meiste (in den Fasern) bereits abgeputzt worden ist, es schwieriger wird, den Urin mit dem UV-Licht ausfindig zu machen. In solchen Fällen kann es klug sein, den Teppich in den Bereichen zurückzuziehen, die Sie vermuten. So können Sie sicher sein, dass Sie keine übelriechende Punkte hinterlassen.

 

Arbeitet urin frei® auf Polsterungen?

 

urin frei® entfernt Urin von der Polsterung einer Couch oder eines Stuhlkissens, nach richtiger Anwendung.

 

Wie benutzt man urin frei® bei Matratzen?

 

urin frei® entfernt auch alte Flecken von Matratzen. Da viel des Urins in das Innere der Matratze gelangt, sind mehrere Schritte erforderlich. Die Matratze sollte gut mit

urin frei® getränkt werden, um sicherzugehen, dass das ganze Innere der Matratze damit in Berührung kommt. Der Bettkasten sollte ebenfalls behandelt werden, da Urin häufig durch die Matratze in den Bettkasten gelangt. Auch hier sind einige Schritte notwendig.

Der Vorgang

  • Entfernen Sie die Matratze vor der Behandlung aus dem Bettkasten.
  • Sättigen Sie Matratze und den Bettkasten.
  • Lassen Sie die Matratze und den Bettkasten trocknen und wiederholen

Sie den Prozess wenn nötig mit urin frei®. SPÜLEN SIE DIE MATRATZE

NICHT AUS BEVOR DER FLECK UND DER GERUCH NICHT KOMPLETT

ENTFERNT WURDEN!

  • In den meisten Fällen werden Plastikabdeckungen benutzt, um zu verhindern, dass Urin in die Matratze eindringt. Diese Abdeckung sollte ebenfalls behandelt, oder wenn es streng beschädigt worden ist, komplett erneuert werden. Auf Grund einer Plastikabdeckung, lagert sich Urin oft auf den Metallbettschienen ab, die den Bettkasten und die Matratze zusammenhalten. Diese benötigen ebenfalls eine Behandlung mit urin frei®.

 

Kann urin frei® bei Kleidung und Bettwäsche benutzt werden?

urin frei® kann auf Bettwäsche und Kleidung als Vorbehandlung benutzt werden. Tränken Sie den Fleck und lassen Sie ihn fünfzehn bis dreißig Minuten einwirken, bevor Sie waschen. Wäsche mit bösartigen Flecken sollte in einer Plastiktasche gesättigt und gelagert werden, um die bioenzymatische Tätigkeit des urin frei® länger wirken zu lassen.

 

Ich habe zuerst andere Produkte benutzt. Kann ich nun dennoch urin frei® benutzen?

 

Sie können urin frei® zweifellos noch benutzen, um Uringerüche und -flecken von Teppichen zu entfernen, auch wenn Sie bereits andere Produkte verwendet haben. Dazu entfernen sie einfach alle Seifenrückstände dieser Produkte gründlich mit Wasser und lassen die Gegenstände danach wieder trocknen. Wenn sie diese Rückstände entfernen, ermöglichen sie es der bioenzymatischen Formel im urin frei®, direkt auf die Urinsalzkristalle zu wirken und diese zu brechen.

© LPC Pharma GmbH - Realisation 2017 inme.cs